Empfehlen Sie die aktuelle Seite Ihren Freunden und Bekannten,
einfach Per E-Mail.


Absender (Vorname u. Name):


Empfänger (Vorname u. Name):


Empfänger (Email):


Nachricht oder Grüße:


 
 
 
 
 
E-Mail:
Passwort:
 
     
 
 
<<< nächster RK-Abend am 03.05.2018 um 19:00 im Bürgerhaus Elz >>>
 
Ab 01.07.2016 gibt es neue Ausweise für Reservisten
Ab 01.07.2016 gibt es neue Ausweise für Reservisten


Mit Ablauf des 30.06.16 verlieren die bisherigen Ausweis für Reservistinnen und Reservisten (Reservistenausweise) ihre Gültigkeit. Ursprünglich sollten die Ausweise bereits zum 31.12.2015 ihre Gültigkeit verlieren, dies wurde jedoch auf den 30.06.2016 verschoben, aufgrund der Tatsache verschoben, dass die neuen Ausweisformulare erst im I. Quartal 2016 zur Verfügung stehen werden.

Zur Förderung und Erleichterung der Zusammenarbeit zwischen den Dienststellen und den Reservistinnen und Reservisten der Bundeswehr kann auf Antrag ein "Ausweis für Reservisten (Ausweis Res)" ausgestellt werden, wenn keine Hinderungsgründe bestehen und die Reservistin oder der Reservist

• im Geschäftsbereich des Bundesministerium der Verteidigung (GB BMVg) auf einem Dienstposten beordert ist und auch außerhalb von RD einen engen Kontakt zur jeweiligen BeordDSt pflegt oder

• als Mandatsträgerin bzw. Mandatsträger oder Mitarbeiterin bzw. Mitarbeiter in einer Mitgliedsvereinigung des "Beirat Reservistenarbeit beim Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e. V." oder beim VdRBw tätig ist oder

• ehemalige Berufssoldatin bzw. ehemaliger Berufssoldat ist oder

• eine Aufgabe im Interesse der Bundeswehr wahrnimmt, ohne dass ein Beorderungsverhältnis besteht (z. B. ein Engagement im Rahmen der bu ResArb der Bundeswehr).

Der Ausweis Res gilt nur in Verbindung mit einem gültigem Personalausweis oder Reisepass. Er berechtigt die Inhaberin bzw. den Inhaber, Anlagen und Einrichtungen der Bundeswehr zu betreten, soweit nicht für das Betreten bestimmter militärischer Bereiche (z. B. Sperrzonen, BMVg) besondere Anordnungen bestehen.

Der Antrag ist an die jeweilige Beorderungsdienststelle oder das zuständige Landeskommando oder jede andere militärischen Dienststelle zu stellen.

Als Nachweis über den früheren Status kann die Reservistin oder der Reservist das Personalstammblatt/Persönlicher Datennachweis oder andere Dokumente der Bundeswehr mit den erforderlichen Angaben vorlegen. Die ausstellende Dienststelle überprüft ggf. vor Erstellung des Ausweises Res die Angaben der Reservistin oder des Reservisten beim zuständigen Karrierecenter der Bundeswehr durch eine Statusabfrage.

Gültigkeitsverlängerung

Die Gültigkeit des Ausweises für Reservistinnen und Reservisten, die auf Grundlage der A-1480/2 ausgestellt wurden, wurde bis zum Ablauf des 30. Juni 2016 verlängert (ehemals 31. Dezember 2015).

Diese Änderung war notwendig, da die neuen Ausweisformulare erst im Laufe des I. Quartals 2016 zur Verfügung stehen werden. Die neue Frist wird mit der 1. Änderung in die Zentralrichtlinie A2-1300/0-0-2 "Die Reserve der Bundeswehr" eingearbeitet.

Weitere Informationen erhalten Sie über diesen Link.





angehängte Datei
 
Aktuelle Meldungen 
 
29.01.2018
Jahreshauptversammlung 23.02.2018, 19:00 Stadthalle Hadamar
 
20.04.2017
Theodor Blank Forum zum 50 - jährigem Jubiläum der RK Limburg am 09.04.2017 in Elz
 
05.04.2017
Theodor Blank Forum zum 50 - jährigem Jubiläum der RK Limburg am 09.04.2017
 
unsere aktualisierte Infonotiz hier herunterladen
 
18.07.2016
Limburger Reservisten zu Besuch in Belgien
 
12.05.2016
Reservist rettet 84-jährigem Mann das Leben
 
17.02.2016
Neue Ausgabe von Reserve aktuell (Ausgabe 1/2016)
 
20.12.2015
Frohe Weihnachten und gesegnete und besinnliche Festtage!
 
14.12.2015
RK Mitglied Thomas Meier als Lebensretter ausgezeichnet
 
04.12.2015
Neue Definition des Veteranen-Begriffs durch die Verteidigungsministerin
 
30.11.2015
Ab 01.07.2016 gibt es neue Ausweise für Reservisten
 
28.11.2015
Einladung zum Jahresabschlussessen der RK Limburg
 
In 2016 finden Durchgänge des Bw-Lehrgangs zur Mittlerqualifizierung statt
 
16.11.2015
Dank an Ehrenabordnungen zum Volkstrauertag in Limburg und Weilburg
 
14.11.2015
FRANCE: Nous sommes de votre côté!
 
06.11.2015
Neues Unterhaltssicherungsgesetz ist in Kraft
 
alle Meldungen anzeigen
 
zufalls Gallerie 
 
Wetter 
 
 
Nachrichten aus aller Welt 
 
Abend - 23.06.2018
?Tendenz zur Verrohung und Entsolidarisierung?
 
Wie Putin im Schatten der Fußball-WM neue Gesetze durchdrückt
 
Endspiel um die Zukunft der Türkei
 
Mittag - 23.06.2018
Österreichs Verteidigungsminister Kunasek fordert Einsatz von Soldaten
 
Explosion bei Wahlveranstaltung von Simbabwes Präsident
 
300 türkische Diplomaten suchen Schutz in Deutschland
 
Österreich fordert Soldaten für Schutz der EU-Außengrenze
 
Ein Foto geht um die Welt
 
Bundespolizei führt Waffenkontrollen an Berliner Bahnhöfen durch
 
Handlungsfähigkeit des Staats wiederherstellen ? nach innen und außen
 
?Zuwanderungsfrage darf nicht zur Zerstörung der EU führen?
 
Die wahre Geschichte hinter diesem ?Time?-Titel
 
Kopf-an-Kopf-Rennen in der Türkei erwartet
 
Vormittag - 23.06.2018
Der Asylstreit in der Union erreicht das nächste Level
 
weitere Nachrichten anzeigen