Empfehlen Sie die aktuelle Seite Ihren Freunden und Bekannten,
einfach Per E-Mail.


Absender (Vorname u. Name):


Empfänger (Vorname u. Name):


Empfänger (Email):


Nachricht oder Grüße:


 
 
 
 
 
E-Mail:
Passwort:
 
     
 
 
Nächster RK Abend am Donnerstag den 4.5.2017, um 19:00 Uhr im Bürgerhaus Elz, Lehrgasse 19 in 65604 Elz.
 
Theodor Blank Forum zum 50 - jährigem Jubiläum der RK Limburg am 09.04.2017 in Elz
Theodor Blank Forum zum 50 - jährigem Jubiläum der RK Limburg am 09.04.2017 in Elz


Nassauer Löwe feierte 50. Geburtstag Reservisten mit Nachwuchssorgen
Immer dann, wenn Bundeswehrsoldaten zu großen Einsätzen gerufen werden und ihren Standort verlassen müssen, werden die Mitglieder der Reservistenkameradschaften gerufen. Sie sichern mit ihren Mitgliedern, aktiven und passiven, den Fortbestand der Arbeit in den Standorten – und das oft monatelang. Und schon seit vielen Jahren: Seit 1967 besteht die Limburger Reservistenkameradschaft Nassauer Löwe, eine Gruppe von Reservisten, die in der Region Limburg-Weilburg wohnen und vor allem in Diez ihren Dienst leisten. Grund genug zum Feiern: Im historischen Rathaus von Elz fanden sich jede Menge Ehrengäste ein, um die Bedeutung der Reservistenkameradschaft zu loben.
Herausforderungen
Oberstabsfeldwebel d.R. Harald Vetter, Vorsitzender der Limburger Reservistenkameradschaft, berichtete, dass die aktiven Mitglieder der Reservistenkameradschaft immer wieder vor Herausforderungen stehen – entweder im Rahmen der „beorderungsunabhängigen freiwilligen Reservistenarbeit“ oder in der „beorderungsbezogenen Reservistenarbeit“.
Die Reservisten leisteten freiwillig Dienst bei der Bundeswehr und verbrächten einen großen Teil ihrer Freizeit im Dienst am Gemeinwohl. Und diese Einsätze könnten bis zu einem Dreivierteljahr dauern. Neben den beruflichen und familiären Verpflichtungen investierten die Reservisten in Staat und Gesellschaft und somit in die Solidargemeinschaft. Angehörige der Reserve seien dank ihrer militärischen Kenntnisse, vor allen Dingen jedoch aufgrund ihres zivilberuflichen Fachwissens bei Auslandseinsätzen der Bundeswehr, aber auch „zur Durchhaltefähigkeit im Heimatland“ nicht mehr wegzudenken, sagte Vetter.
Für die Reservistenkameradschaft Limburg bedeute der Schulterschluss mit der Bundeswehr gegenseitige Unterstützung und enge Zusammenarbeit mit den aktiven Kameraden sowie Ansporn, Motivation und Verpflichtung, sich weiterhin für die Bundeswehr einzusetzen und „gegenüber den Bürgern die Bedeutung und Notwendigkeit einer Landesverteidigung auch in Zukunft als friedenssichernde Maßnahme darzustellen“. Die Nassauer Löwen wollten freiwillig etwas dazu beitragen.
Doch die Reservistenkameradschaft spüre die Folgen des demografischen Wandels, die Abschaffung der Wehrpflicht – und die Folgen der Schließung von Kasernen im heimischen Raum. Die Mitgliederwerbung werde immer schwieriger, sagte Vetter.
 
Aktuelle Meldungen 
 
20.04.2017
Theodor Blank Forum zum 50 - jährigem Jubiläum der RK Limburg am 09.04.2017 in Elz
 
05.04.2017
Theodor Blank Forum zum 50 - jährigem Jubiläum der RK Limburg am 09.04.2017
 
unsere aktualisierte Infonotiz hier herunterladen
 
18.07.2016
Limburger Reservisten zu Besuch in Belgien
 
12.05.2016
Reservist rettet 84-jährigem Mann das Leben
 
17.02.2016
Neue Ausgabe von Reserve aktuell (Ausgabe 1/2016)
 
20.12.2015
Frohe Weihnachten und gesegnete und besinnliche Festtage!
 
14.12.2015
RK Mitglied Thomas Meier als Lebensretter ausgezeichnet
 
04.12.2015
Neue Definition des Veteranen-Begriffs durch die Verteidigungsministerin
 
30.11.2015
Ab 01.07.2016 gibt es neue Ausweise für Reservisten
 
28.11.2015
Einladung zum Jahresabschlussessen der RK Limburg
 
In 2016 finden Durchgänge des Bw-Lehrgangs zur Mittlerqualifizierung statt
 
16.11.2015
Dank an Ehrenabordnungen zum Volkstrauertag in Limburg und Weilburg
 
14.11.2015
FRANCE: Nous sommes de votre côté!
 
06.11.2015
Neues Unterhaltssicherungsgesetz ist in Kraft
 
Neuer VdRBw-Mitgliedsausweis mit optionaler Zahlungsfunktion
 
alle Meldungen anzeigen
 
zufalls Gallerie 
 
Wetter 
 
 
Nachrichten aus aller Welt 
 
Nacht - 28.05.2017
Polizei veröffentlicht Fotos von Manchester-Attentäter
 
Dschihadistengruppe Ansar al-Sharia löst sich auf
 
Robert Habeck ruft Grüne zu grundlegendem Imagewechsel auf
 
?Wir sind längst mehr als eine Anti-Partei?
 
Oppermann warnt deutsche Geheimdienste vor Trump
 
SPD im freien Fall, FDP auf Sieben-Jahres-Hoch
 
Plötzlich fliegen Pflastersteine - Maskierte bewerfen Polizisten
 
Abend - 27.05.2017
Alice Weidel fordert Kopftuchverbot für Deutschland
 
Ausgerechnet von diesem Politiker soll sich Schulz etwas abschauen
 
Auf offener Straße trällerte er lautstark islamische Gesänge
 
Ein Wort offenbart das ganze Dilemma von Trumps Gipfel-Politik
 
Mittag - 27.05.2017
Peer Steinbrück macht seinem Ärger Luft
 
Diskussion über Klimaschutz "sehr unzufriedenstellend"
 
Zumindest die First Lady hat alles richtig gemacht
 
weitere Nachrichten anzeigen